Die nächsten Konzerte:

1. Juni
Paolo Fresu / Daniele di Bonaventura

19. August
Branko Galoic & Skakavac Orkestar










Mitglied werden

Freitag 18. Mai 2018 - Konzert: 20:00 Uhr
Café & Saal offen ab 19:00 Uhr
Eintritt: Fr. 35.- / 30.-

VOXTRA

Ein Streifzug durch die Welt des Gesangs a cappella!
(Albanien, Sardinien, Madagaskar, Finnland, Belgien)

Einmal mehr findet auf unserer kleinen Bühne ein grossartiges und aussergewöhnliches Konzertereignis statt: nicht weniger als 11 Sänger und Sängerinnen nehmen uns mit auf eine spannende Reise durch einige der spektakulärsten Gesangstraditionen. Dabei entsteht aber nicht ein beliebiger Stilmix, denn all diese Traditionen bleiben in ihrer Schönheit erhalten. Aber wo gesungen wird entstehen immer Berührungspunkte und Gemeinsamkeiten, mag die Herkunft auch noch so verschieden sein: die klagende Polyphonie Albaniens, der Cantu der Tenores aus dem ländlichen Sardinien, Beko Bluesgesang aus dem Süden Madagaskars, Runo- und Yoik-Gesang aus Finnland, belgischer Sprechgesang aus Flandern.

In Voxtra wird herausgearbeitet, was gemeinsam ist: ein bestimmter Rhythmus, ähnliche Harmonien, eine verwandte Melodie... Die Sardischen Tenores jodeln nicht wie die Madagassen, aber sie legen einen vokalen Teppich für den Gesang von Talike. Anu singt nicht auf Albanisch, aber ihre finnischen Lieder klingen wie das Echo der albanischen Polyphonie. Voxtra pflegt den Dialog zwischen den Traditionen, Gemeinsamkeiten kommen an die Oberfläche, aber der Schwerpunkt bleibt bei der Einzigartigkeit jeder Tradition. Ein wunderschönes Beispiel für gegenseitigen Respekt und Verständigung zwischen den verschiedenen Kulturen und erst noch ein berührender und fröhlicher Musikgenuss! Herzerwärmstens empfohlen!

Tenores de Monte Arvu (Sardinien): Domenico Nanu, Ivo Deledda, Tore Deledda, Manuela Deleda, Giovanni Carta
Gjini Family (Albanien): Gramoz, Brihans & Ylber Gjini
Talike Gellé (Madagaskar)
Anu Junnonen (Finnland)
Raphael de Cock (Belgien)

Das Team des Café Rorboz wird vor dem Konzert eine kleine Stärkung bereithalten. Der Durst wird auch in der Pause und nach dem Konzert gelöscht.


Zur Reservation



Zur Reservation


Reinhören und schauen! VOXTRA im Video.
Gibt einen schönen Eindruck von VOXTRA.


Zur Reservation


VOXTRA auf Facebook